Rückbildungsgymnastik für junge Mütter (ohne Kind)

 

Nach Schwangerschaft und Geburt hilft ein gezieltes Beckenbodentraining Körper, Geist und Seele wieder in Balance und Einklang zu bringen.

Ein dynamisches Training aktiviert und unterstützt das Herz-Kreislaufsystem und den Beckenboden. 

Durch Gymnastik für die Beckenboden-, Bauch- und die Rückenmuskeln werden die Körpermitte und die Wirbelsäule gestärkt. 

Eine Entspannungsphase zum Ende des Trainings sorgt für einen ausgleichenden Kursabschluss.

Die Kursgebühr wird (in der Regel) von der Krankenkasse übernommen.

 


Nach der Entlassung (aus der Klinik) besucht die Hebamme Sie zu Hause um die gesunde Entwicklung Ihres Neugeborenen zu beobachten, Sie beim Stillen zu unterstützen und Ihre Rückbildungsvorgänge nach der Geburt zu kontrollieren. Die Hebamme steht Ihnen bei Fragen rund um das Wochenbett mit Rat und Tat zur Seite.

Die Wochenbettbetreuung wird in der Regel in Form von Hausbesuchen oder bei Bedarf durch telefonische Beratungen durchgeführt und werden von der Krankenkasse übernommen.

  

Nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf um freie Kapazitäten zu erfragen:

 

Heike Hetzel, Hebamme – Tel. 01578-4990987

Karolin Osman, Hebamme - Tel. 0176-83228243

Elke Altnöder, Hebamme - Tel. 0911-3008107

 

Hilfestellung bei allen Fragen rund um Stillen, Beikosteinführung und Abstillen.

Beratung und praktische Unterstützung auch nach Abschluss der Wochenbettbetreuung bei: 

  • Stillproblemen
  • Schwierigkeiten bei der Beikosteinführung
  • Abstillen

   
© www.Praxis-RundumsKind.de